kv_svalbard

Über der Barentssee

Die Wissenschaftler des Geophysikalischen Instituts der Universität Bergen/Norwegen flogen mit den SUMOs über der Barentssee um Spitzbergen, 1300km vom Nordpol.

Operiert wurde vom Helideck des Küstenwachschiffes KV Svalbard. Die Wissenschaftler haben das System eigenständig betrieben, Mitglieder des Paparazzi-Projektes waren nicht dabei. Ein Sicherheitspilot führte die anspruchsvollen Landungen manuell aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.