telefonzelle

Montag

Wir möchten erstmals nicht nur (den Flächenflieger) SUMO in der Arktis fliegen, sondern auch einen Kopter. Die Hardware zur Anbindung der meteroloischen Sensoren haben wir in den letzten Wochen zusammengebaut, leider fehlt noch etwas Software. So bleibe ich den ganzen Tag im Büro in UNIS und schreibe das zu Ende.

Fram

Die Studentengruppen fahren in Gruppen raus und bauen in verschiedenen Tälern um Longyearbyen Messequipment auf. Ein Raupenfahrzeug muss von einem größeren aus einem kleinen unter Schnee verstecktem Slush-Eis-See gezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.